Wer/Was sind die Slotfreunde Karlsruhe?

 

Wir sind kein Verein im klassischen Sinn, eher ein Haufen positiv Autoverrückter, die Spaß daran haben "im Kreis zu fahren" und Slotcar-Eigenbauten auf die Bahn zu bringen. Die Clubrennen stehen im Mittelpunkt, aber auch der gesellige Teil und die gegenseitige Hilfe bei technischen Problemen kommen nicht zu kurz. Viele unserer Mitglieder fahren auch überregional erfolgreich mit.

 

Muss ich eine Rennserie mitfahren?

 

Nein. Auch wenn wir uns nicht als reine Mietbahn verstehen, ist trotzdem jeder willkommen, der einfach mal so seinen 1:32er- oder 1:24er-Flitzer aus der Vitrine holen und auf einer großen Bahn bewegen möchte.

 

Muss ich Mitglied werden, um bei euch mitzufahren?

 

Nein. Man kann auch einzelne Abende für wenige Euro ein paar Runden drehen und Rennen mitfahren, ohne Mitglied zu sein. Wer vom Slotracing-Virus befallen wurde und dann regelmäßig slotten möchte, fährt als Clubmitglied günstiger.

 

 

Welche Rennserien sind für mich als Einsteiger geeignet?

 

Wir fahren drei Serien, die für ambitionierte Einsteiger geeignet sind (Scaleauto, SLP-Cup und Mini Z).

 

Was brauche ich um Rennen mitzufahren?

 

Natürlich ein passendes Auto, dann noch einen Handregler, die Grundausstattung an Werkzeug und ein paar Ersatzteile (z.B. Reifen, Zahnräder). Damit kann´s schon losgehen. Am besten erstmal vorbeischauen, wir helfen dir gerne bei der Kaufplanung. Regelmäßig geben Clubmitglieder auch schnelle „Gebrauchtwagen“ ab.

 

Habt ihr Leihautos und Leihregler im Club?

  

Ja. Auch wenn du kein Equipment hast, kannst du vorbeikommen und fahren. Leihautos (Mini Z) stehen zum Testen bereit, auch Leihregler sind vorhanden